A Longing in our Hearts

A LONGING IN OUR HEARTS

Christoph Georgii – Piano
Torsten Steudinger – Bass
Tobias Stolz – Schlagzeug

Special Guests:
Tine Wiechmann – Gesang
Olaf Schönborn – Saxophon

Der neue badische Anhang zum Gesangbuch „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder“ vereint – typisch für Kirche – Lieder aus verschiedensten kulturellen Kontexten: Lieder aus Europa und vielen andern Weltregionen, eingängige Melodien und anspruchsvollere musikalische Strukturen, von klassischen Chorälen inspirierte Lieder, moderne Popsongs und Weltmusik.

Das Christoph Georgii Trio improvisiert zu den Liedern und verbindet – typisch für Jazz – die unterschiedlichen musikalischen Welten: Das Bekannte mit dem Fremden, das Leichte mit dem Anspruchsvollen, das Schwere mit dem Fröhlichen, das Kontemplative mit dem Tänzerischen und – typisch für Kirchenmusik – das Irdische mit dem Himmlischen.

Herzliche Einladung zu einer überraschenden musikalischen Entdeckungsreise quer durch das Gesangbuch.

CHRISTOPH GEORGII TRIO

„Fesselnde Improvisationen mit lebhafter Interaktion“: Seit Christoph Georgii, Torsten Steudinger und Tobias Stolz ein Trio bilden, begeistern sie Publikum wie Presse, unter anderem auf dem Landesjazzfestival in Karlsruhe. Das Trio beschäftigte sich intensiv mit der Musik von Esbjörn Svensson („Tribute to the Esbjörn Svensson Trio“), mit Oscar Peterson („Easter Suite“) oder Bobby Timmons („Soul Time“) sowie Kirchenmusik („Von der Freiheit: Lieder von Luther frei interpretiert“, „Jazz-Suite: Das überlichte Licht“). Diese und weitere verschiedenartige Einflüsse aus Jazz, Rock und Klassik verschmelzen in den Kompositionen des Pianisten zu einer persönlichen Klangsprache voller Leidenschaft, in der ausdrucksstarke, lyrische Melodien genauso ihren Platz finden wie wilde, ekstatische Improvisationen. Auf dem Album „Die Erkenntnis der Liebe“ veröffentlichte das Trio neun Eigenkompositionen.

christoph-georgii-trio.de, georgiichristoph@googlemail.com, 0176 433292871062031_7_gallerydetaillandscape_img_03265165
Werbeanzeigen